Tel. 0911 65709-0

Mo-Fr 7:30–17:00 Uhr

Betriebswirt im Kfz-Gewerbe (HWK)

Be Fit for Car Business

Seit fast 50 Jahren ist die Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kraftfahrzeuggewerbe (BFC) e.V. - kurz BFC genannt - die betriebswirtschaftliche Fachschule des Kfz-Gewerbes. Die BFC ist die einzige, von den Landesverbänden und vom Zentralverband des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) getragene Fachschule in Deutschland.

Der Abschluss "Betriebswirt/in im Kfz-Gewerbe (HWK)" ist für zukünftige Fach- und Führungskräfte und für Unternehmernachfolger ein attraktiver Karrierebaustein, vor allem, weil die Schule eine sehr praxisnahe Ausbildung anbietet und damit dem Kfz-Nachwuchs das Know-How der Automobilwirtschaft an die Hand gibt, um den Herausforderungen des Marktes gewachsen zu sein.

Auch größere Unternehmensgruppen schicken für Führungspositionen vorgesehene Mitarbeiter zur BFC, wobei diese oft über einen Fortbildungsvertrag gefördert werden. Somit besteht auch die Möglichkeit, sie vertraglich längerfristig an das eigene Unternehmen zu binden.

Nähere Informationen >> hier <<